Columbus Futura Cross | 395 mm Cross- und Gravelgabel

 

Die Cross- und Gravelgabel ohne Kompromisse

  • niedrige Einbauhöhe von 395 mm für sportliche Geometrie
  • Multi-Rake System zur Anpassung des Vorlaufs | 47 mm oder 52 mm 
  • max. Bremsscheibengröße 180 mm
  • Super Reifenfreiheit 700x47c | 27,5" x 2.1"
  • nur 515 Gramm leicht
  • zum besten Preis im Internet
Columbus Futura Cross 395 mm UD matt schwarz
559,99 €

475,00 €

  • 0,51 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Bearbeitungszeit

Zum Vergrößern der Produktfotos Mauszeiger über die Bilder bewegen


 

Columbus Futura Cross, der Benchmark für Cross- und Gravel-Gabeln

 

Der Ursprung der Futura Cross im Cyclocross ist spürbar, sie baut etwas tiefer als "normale" Gravel-Gabeln, das Fahrverhalten ist etwas agiler, es kann auch sein, dass Du etwas aggresiver fahren wirst ;-). Sobald du aber die Reifenfreiheit der Carbongabel ausnutzt und die Futura Cross an einem Gravelbike montierst, sieht die Welt anders aus. Die Futura Cross ist nicht nur Cross-Gabel, sondern auch ein Top-Upgrade für ein sportliches Gravelbike. Kurzfassung: die Carbon-Starrgabel mit Cross-DNA mit "eingebauter" Gravel-Option.

 

Die Premium Carbon-Gabel mit allen Ausstattungsmerkmalen für ambitionierte Cross- und/oder Gravel-Biker. Jeden Cent wert, weil sie mehr kann als andere: größere Bremsscheibe, sportliche Einbauhöhe, einstellbarer Vorlauf - you name it!

 

Alle Produktdetails / Spezifikation

  • Marke: Columbus
  • Modell: Futura Cross
  • Gabeltyp: Starrgabel Ahead
  • Material: Toray T700 High Modulus Carbon
  • Ursprungsland: China
  • Einbauhöhe: 395 mm
  • Geometrie: sportlich / Rennen
  • Bremsaufnahme: Flat Mount
  • Bremsscheibe: max. 180 mm Ø
  • Achsaufnahme: 12 x 100 mm Steckachse
  • Gabelschaft: tapered Ø oben 1 1/8" Ø unten 1,5"
  • Durchmesser Gabelkrone: 56 mm Ø
  • Schaftlänge: 300 mm
  • Laufradgröße: passend für 28" (622mm) und 27,5" / 650B (584mm) 
  • Reifenfreiheit: 47mm bei 700x47c | 27,5" x 2.1"
  • Gewicht Gabel: ca. 515 gr.
  • Vorlauf / Offset: 47 oder 52 mm mit Multi-Rake System einstellbar
  • Gewindeeinsätze für die Aufnahme von Schutzblechen
  • innenliegende Kabelführung für Bremsleitung
  • Finish: matt schwarz, Columbus-Schriftzug

 

Lieferumfang

 

1 x Carbon Starrgabel Columbus Futura Cross

1 x Steckachse 12 mm

1 x Gabelkonus 1 1/2"

1 x Einbauanleitung

1 x Anleitung Multi-Rake System (siehe hier)

 

 

Was Columbus dazu sagt

#CrossIsComing!
The Columbus family grows and together with the Disc and Gravel models, the Futura Cross model completes the range of disc brake solutions for off-road enthusiasts whether it be pure cyclocross, b-roads, or off-road adventures. The famous lines of the Futura fork are widened and lengthened on the Futura Cross fork to allow riders to mount larger, more tasseled tires. The Futura Cross fork can mount up to 47mm tires on 700c wheels, but more interesting is the option of mounting 27.5” wheels with a 2.1” tyre; a standard and tyre choice which is becoming the choice of more and more gravel and monster-cross riders. Following industry standards, the fork is designed for 12mm thru-axles and flat-mount disc brakes to ensure compatibility with the majority of modern road and cyclocross disc-brake groupsets. Further increasing the range of steerer options within the Futura line, the 1.5” oversized steerer is synonymous with stability and durability, desirable traits on uneven or slippery terrain. The external cable guides are designed to make it as easy as possible to mount and maintain the fork and braking system, facilitating the cleaning and care of your fork and headset. The built-in eyelets near the dropouts give you the option of mounting a front mudguard which, when not being used, are closed with flathead screws which disappear into the lines of the fork creating a seamless and elegant continuity. Last but not least, the innovative Multi-Rake system provides frame designers with more freedom to design when it comes to geometry and trail, and an adjustable set-up based on use and choice of tires ensures riders will find the perfect fit. Hier geht es zur Hersteller-Website

 

Ergänzende Hinweise und Informationen

 

Cross vs. Gravel

 

Ist das nicht das Gleiche? Am Ende des Tages fast nur eine Frage der Definition und der UCI Regularien. Natürlich gibt es beachtliche Unterschiede zwischen einem Cross- und einem Gravelbike, aber nicht bezüglich der Gabel. Der Futura Cross Gabel ist es herzlich egal, ob Du einen schlanken Reifen mit z.B. 33 mm Breite montierst oder für mehr Komfort, Grip etc. die maximale Reifenbreite ausnutzt. Lediglich, wenn du an der Startlinie eines Cross-Rennens steht gilt: max. 33 mm sind von der UCI erlaubt. Wie der Name schon sagt, kommt die Futura aus dem Radsport, Abteilung Cross. Aufgrund der beschriebenen Eigenschaften ist sie aber auch eine hervoragend Wahl am Gravelbike.

 

 

Einbauhinweis

 

Expander statt Kralle:  Bitte beachte, dass Du für den Einbau einer Carbongabel unbedingt einen so genannten Expander benötigst. Die Verwendung von Einschlagkrallen, wie Du sie vielleicht von Stahlgabeln kennst, ist für Gabeln aus Carbon zu vermeiden, da die Carbonstruktur dadurch beschädigt werden kann. Expander findest Du hier im Shop unter Zubehör

 

Und jetzt, worauf wartest Du noch? Hol sie dir!


Dazu passende Produktempfehlungen:

Ahead Expander für Starrgabeln aus Carbon
Ahead Expander Carbongabel

Ahead Expander

 

Festklemmen statt Einschlagen.

Für die sichere Montage  der Gabel ohne Einschlagkralle.

 

Zwei Modelle zur Wahl

Ahead Kappe Steuersatz-Kappe Stem Cap
#Bling-Bling Steuersatzkappe

 #Bling-Bling Ahead Kappe / Stem Cap

 

Das ist Schmuck am Rad. Hol dir dein individuelles Upgrade, zauberhaft schön in carbongrey, gold oder oilslick. Mega!

 

Update: jetzt auch in ROT